Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Wissentest im Bezirk Wels-Land und somit das „Winterhighlight“ im Jahreskalender der Feuerwehrjugend

GUNSKIRCHEN / WELS-LAND - Monatelang bereiteten sich die Jugendlichen in ihren Feuerwehren auf diesen einen Samstag vor. Es wurden Knoten geübt, Allgemein-Wissen gepaukt, Wasserführende Armaturen gelernt oder beispielsweise die Erste Hilfe trainiert, um den Anforderungen des Wissenstestes gerecht zu werden.

Die 310 Jugendfeuerwehrmitglieder im Alter zwischen 10 und 16 Jahren fieberten also dem Termin schon länger entgegen – teilweise merkte man auch die Freude, endlich das Gelernte unter Beweis stellen zu dürfen.

Diesmal war die Neue Mittelschule Gunskirchen Austragungsort – sowohl Kommandant ABI Martin Grabner wie auch der für den Wissenstest verantwortliche Sachbearbeiter HAW Christoph Füreder bereiteten der Veranstaltung einen reibungslosen Ablauf. 

Sehr erfreut zeigten sich alle Beteiligten über die 75 Teilnehmer, welchen den Test in der höchsten Stufe „Gold“ absolvierten.Ist dies doch eine der letzten Prüfungen, ehe die Kameraden in den Aktivdienst übertreten. Der Prüfungsstoff beinhaltet bereits Teile der Basisausbildung, welche für spätere Feuerwehreinsätze erforderlich ist.

Der Nachwuchs und demnach die Schlagkraft im Sinne des Personales sollte also auch weiterhin gesichert sein.