Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Technischer Einsatz mit Feinschliff

Bei der Monatsübung am 25.03.2015 stand für die Feuerwehr Neukirchen bei Lambach die weitere Verbesserung der Einsatztechnik bei Technischen Hilfeleistungen anlässlich von Verkehrsunfällen auf dem Programm. Dabei wurde erstmals die Philosophie der „Technical Rescue Teams“ in der Praxis angewendet. Bei dieser Einsatzform wird unter Leitung des Gruppenkommandanten (Incident Commander) von einem vierköpfigen Sicherungs- und Techniktrupp (Technicals) das Ziel verfolgt, innerhalb von 20 Minuten eine Person aus einem Unfallfahrzeug zu retten. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit der Teammitglieder sowie den Schutz und die Betreuung der verunfallten Person gelegt. Vorteil dieser Einsatztechnik ist eine klare Strukturierung der Tätigkeiten am Unfallfahrzeug sowie - bei gleichzeitiger umfassender Betreuung bis zum Beginn der medizinischen Versorgung - eine effiziente und rasche Bergung der verunfallten Person.
Nach einem theoretischen Input im Jänner wurde von uns am Gelände der Firma Gratz in Edt bei Lambach unter fachkundiger Anleitung von 5 Kameraden des Technical Rescue Teams der FF Haag am Hausruck diese Form der Personenrettung an stark deformierten Fahrzeugen ausgiebig geübt und die Einsatztechniken vertieft. Dabei gab uns das sehr kompetente Team um Alfred Voithofer noch den einen oder anderen wertvollen Tipp zu kleinen, aber effektiven Hilfsmitteln, die den Einsatz noch zusätzlich erleichtern. Alles in allem eine Übung mit hohem Mehrwert für unsere zukünftigen Einsätze und einem verdienten Lob für die Kameraden aus Haag am Hausruck!

Bei der Monatsübung am 25.03.2015 stand für die Feuerwehr Neukirchen bei Lambach die weitere Verbesserung der Einsatztechnik bei Technischen Hilfeleistungen anlässlich von Verkehrsunfällen auf dem Programm. Dabei wurde erstmals die Philosophie der „Technical Rescue Teams“ in der Praxis angewendet.