Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Sturmtief Niklas

OBR Johann Gasperlmair / ts,

Foto (c) www.laumat.at

Für zahlreiche Einsätze im Bezirk sorgte in den Nachmittagsstunden des 31. März das Sturmtief Niklas. Insgesamt wurden 26 Feuerwehren aus Wels-Land zu 45 Hilfeleistungen alarmiert. Hierzu wurde das Personal in der Bezirkswarnzentrale verstärkt.
Schwerpunkte waren  das Bezirksaltenheim Marchtrenk, wo ein großer Teil des Daches des Bezirksaltenheimes abgedeckt wurde und dadurch mehrere geparkte Autos schwer beschädigt wurden. In Pennewang wurde eine Person durch einen umstürzenden Baum im Fahrzeug eingeklemmt und durch die Feuerwehr gerettet.
Bilder hierzu sind auf www.laumat.at zu finden.
Oberösterreichweit standen 427 Feuerwehren mit 6.400  Feuerwehrkräften im Einsatz.

Für zahlreiche Einsätze im Bezirk sorgte in den Nachmittagsstunden des 31. März das Sturmtief Niklas. Insgesamt wurden 26 Feuerwehren aus Wels-Land zu 45 Hilfeleistungen alarmiert. Hierzu wurde das Personal in der Bezirkswarnzentrale verstärkt.