Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Neues Einsatzfahrzeug bei der FF Edt-Klaus in den Dienst gestellt

EDT-KLAUS - Am Montag 21. März 2022 wurde nach eineinhalbjähriger Planungs- und Bauphase das neue Kleinlöschfahrzeug (KLF-A) übernommen und in den Dienst gestellt.

Die Fahrzeugausschreibung erfolgte nach den Bestimmungen des Bundesvergabegesetzes und wurde als Best- und Billigstbieter die Fa. Rosenbauer ermittelt. Das neue Kleinlöschfahrzeug ersetzt das mittlerweile 30 Jahre alte Löschfahrzeug. 

Nach einer entsprechenden Einschulung der FF-Delegation konnte das Fahrzeug in den Abendstunden dem Bürgermeister, dem Pflicht- und Abschnittsfeuerwehrkommandanten, sowie den zahlreichen anderen anwesenden Gästen und natürlich auch der Mannschaft der FF Edt-Klaus präsentiert werden. 

Die neue „Pumpe Edt-Klaus“ wurde auf ein 5,5 Tonnen Fahrgestell von Mercedes Benz (Sprinter) samt Allradantrieb aufgebaut. Aufgrund seiner universellen Beladung kann das Kleinlöschfahrzeug sowohl für Brandeinsätze, als auch für Einsätze zur technischen Hilfeleistung herangezogen werden.  

Das Fahrzeug ist mit folgenden wesentlichen Eigenschaften/Gerätschaften ausgestattet:

  • Automatikgetriebe
  • Allradantrieb
  • zentrales Fahrerhausbedienelement zum Ansteuern wichtiger Funktionen
  • Tragkraftspritze im Heck
  • zweckdienlichen, perfekt konzeptionierten Mannschaftsraum mit Unterbringungsmöglichkeit diverser Ausrüstungsgegenstände (Atemschutz, Funk, etc.)
  • modern ausgeführte Geräteräume mit LED-Innenbeleuchtung zur Unterbringung für die Beladung (Notstromaggregat, Schläuche, Schanzwerkzeug, Motorsäge, etc., etc.)
  • zwei heckseitigen Geräteschubladen zur Unterbringung von div. Ausrüstungsgegenständen
  • Nahumfeld- und Fernumfeldbeleuchtung mittels LED-Leuchtbändern
  • LED-Verkehrsleiteinrichtung im Heck
  • begehbare Dachausführung mit indirekter Beleuchtung, Dachbox und Halterung für eine Steckleiter
  • Lautsprecheranlage mit 100 W Lautsprecher am Dach

Das gesamte Lichtkonzept ist auf ökonomisches Arbeiten auch während der Nacht ausgelegt. Eine Besonderheit ist hier die LED-Technologie, worauf die gesamte Umfeldbeleuchtung, die Blaulichter, die Beleuchtung der Auftritte, die Innenraumbeleuchtung und die Verkehrsleiteinrichtung beruhen. 

Die Feuerwehr Edt-Klaus ist überzeugt, mit diesem Fahrzeug den jetzigen und künftigen Einsatzszenarien gewachsen zu sein. Da dieses Feuerwehrauto eines der ersten in Oberösterreich ausgelieferten Einsatzfahrzeuge dieser Bauart ist, dient es zudem als Referenzfahrzeug der Herstellfirma für andere interessierte Feuerwehren.

Die offizielle Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges erfolgt am Samstag, 10. September 2022, zu der die FF Edt-Klaus ganz herzlich einlädt!