Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Lagerfreitag mit viel positivem Feedback

NEUKIRCHEN - Nach der Eröffnung gestern und der darauffolgenden Nachtwanderung war es dann rasch ruhig am Zeltplatz und die Jugendlichen fielen in ihre Schlafsäcke.

Heute morgen nach dem Frühstück begann dann das Freitagsprogramm:

Aufgeteilt in drei Gruppen stand eine Besichtigung des Heereslogistikzentrum Wels und eine Präsentation des Kampfpanzers Leopard auf der Tagesordnung. Nachdem die Möglichkeiten einer Lehre beim österreichischen Bundesheer nähergebracht wurde, wechselten die Gruppen auf die Traun. Dort gab es die Gelegenheit mit den unterschiedlichen Feuerwehrbooten eine rasante Runde auf dem Fluss zu drehen. Wie immer ein Highlight für die Jugendlichen, da so neben den klassischen Aufgaben der Feuerwehr, auch in den Bereich des „Wasserdienstes“ hineingeschnuppert werden konnte. Zu guter Letzt wurde auf dem Lagergelände „Hugalele“ gespielt – eine moderne Art mit vielen Jugendlichen gleichzeitig fangen zu spielen.

Nach dem Mittagessen stellte sich eine Polizeihundestaffel ein und zeigte mit jungen und erfahrenen Diensthunden ihr Können.

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen verlegten die Jugendgruppen danach ins Freibad Lambach – eine willkommene Abkühlung und neuerlich die Möglichkeit bei Sport, Spiel und Spaß die bestehenden Freundschaften zu festigen und neue Bekanntschaften zu knüpfen.

Alles in Allem ein äußerst abwechslungsreicher erster ganzer Lagertag, welcher den jungen Feuerwehrkameraden sicher lange in Erinnerung bleiben wird.