Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

KHD-Übung Lentia MMXIX

LINZ - Gut 1000 Feuerwehrmitglieder aus allen neun Bundesländern nahmen am 05.10.2019 im Großraum Linz bei der zweiten bundesweiten Katastrophenhilfsdienstübung der österreichischen Feuerwehren teil.

Sechs Übungsszenarien standen auf dem Programm. Ein Waldbrand in unwegsamem Gelände, Überflutung eines Siedlungsgebietes aufgrund einer technischen Störung,  Mehrere Bäume knickten durch einen Sturm um und fielen auf eine wichtige Straße, Personensuche einer abgängigen Wandergruppe im steilem Gelände,  Ein Schiff verlor einen Container im Linzer Donauhafen, welcher durch die Feuerwehrtaucher geborgen werden musste, sowie einen Schadstoffaustritt auf einem Firmengelände.

Weiteres  gab es eine große Geräteschau am Linzer Hauptplatz, wo sich alle neun Landesfeuerswehrverbände daran beteiligten und das breite Spektrum der österreichischen Feuerwehr-Katastrophenhilfe präsentierten.

Auch der Bezirk Wels-Land war an der Geräteschau mit 3 Feuerwehren daran beteiligt:

  • Die  Feuerwehr Lambach mit der Zille
  • Die Feuerwehr Thalheim mit dem A-Boot
  • Die Feuerwehr Edt-Winkling mit dem FRB-Boot