Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Infoabende zum Thema Alarmierungsordnung

BR Heinrich Burgstaller,

WELS-LAND - Am 12. und 13. September 2016 fanden in den beiden Abschnitten des Bezirkes Wels-Land jeweils Infoabende zum Thema Alarmierungsordnung statt. Dem Leiter der Landeswarnzentrale, BI Martin Burger, ist es ein Anliegen, dieses Regelwerk persönlich den Feuerwehren des Landes näher zu bringen. 

In der neuen Alarmierungsordnung wird die Zusammenarbeit der Feuerwehren mit den alarmierenden Stellen BWST Wels und der Landeswarnzentrale geregelt. Es liefert aber auch einen guten Leitfaden für das Verhalten und die Kommunikation am Funk, teilt Einsätze in Kategorien ein und versucht unterschiedliche Szenarien von Einsätzen zu unterscheiden.

Im Wesentlichen wird das, was wir bereits leben, in einem Schriftstück fest gehalten. Damit soll erreicht werden, dass sich alle Feuerwehren in der Annahme und Abarbeitung der Einsätze gleich verhalten.

Die beiden Infoabende boten aber auch die Möglichkeit, direkt mit dem Leiter der Landeswarnzentrale über aktuelle Fragen zu sprechen. Dieser direkte und persönliche Kontakt zwischen der Landeswarnzentrale und den Feuerwehren ist sehr positiv und hilft, die Zusammenarbeit zu verbessern.

WELS-LAND - Am 12. und 13. September 2016 fanden in den beiden Abschnitten des Bezirkes Wels-Land jeweils Infoabende zum Thema Alarmierungsordnung statt. Dem Leiter der Landeswarnzentrale, BI Martin Burger, ist es ein Anliegen, dieses Regelwerk persönlich den Feuerwehren des Landes näher zu bringen.