Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Feuerwehr Offenhausen ehrt für gute Zusammenarbeit

AW Roman Freinberger,

OFFENHAUSEN - Am 10. Februar 2017 wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Offenhausen zur 127. Vollversammlung eingeladen. Dabei wurde von 73 Einsätzen und 28 Übungen berichtet. Gesamt wurden 11.160 Stunden im Jahr 2016 von der Freiwilligen Feuerwehr Offenhausen für das wohl der Bevölkerung aufgewendet.

Nach den eindrucksvollen Berichten durften wir fünf neue Kameraden in unseren Reihen begrüßen und angeloben. Auch zahlreichen Beförderungen wurden durchgeführt.

Anschließend wurde eine besondere Ehrung durchgeführt: Es wurden die zwei ansässigen Banken von der Freiwilligen Feuerwehr Offenhausen und der Feuerwehrjugend Offenhausen & Großkrottendorf für ihre gute Zusammenarbeit und jahrzehntelange Unterstützung des Feuerwehrwesens in Offenhausen mit der Ehrung „Flamme der Bezirkes Wels-Land“ ausgezeichnet. 

Diese wurde an den Filialleiter der Sparkasse Lambach Filiale Offenhausen, Herrn Manfred Rahstorfer und an den Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Gunskirchen Bankstelle Offenhausen, Herrn Karl-Heinz Voit übergeben.

Zum Abschluss wurde Jürgen Gammer, der nach dem Rücktritt von Harald Heppner, der seit 22 Jahren im Kommando der Freiwilligen Feuerwehr tätig war, und nun aus persönlichen und beruflichen Gründen sein Amt zur Verfügung stellte, ein neuer Feuerwehrkommandant-Stellvertreter gewählt. Die Feuerwehr Offenhausen bedankt sich bei Harald Heppner für die gute Zusammenarbeit und für die Tätigkeit im Kommando der Feuerwehr Offenhausen.

OFFENHAUSEN - Am 10. Februar 2017 wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Offenhausen zur 127. Vollversammlung eingeladen. Dabei wurde von 73 Einsätzen und 28 Übungen berichtet. Gesamt wurden 11.160 Stunden im Jahr 2016 von der Freiwilligen Feuerwehr Offenhausen für das wohl der Bevölkerung aufgewendet.