Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Bezirkstag 2019

WELS-LAND - Äußert gut besucht war der diesjährige Bezirks-Feuerwehrtag – erstmals in der neuen Location „Zirbenschlössl“ in Sipbachzell – Bezirks-Feuerwehrkommando zeigt sich sehr zufrieden.

WELS-LAND - Äußert gut besucht war der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag – erstmals in der neuen Location „Zirbenschlössl“ in Sipbachzell – Bezirksfeuerwehrkommando zeigt sich sehr zufrieden.

Das Motto war diesmal „Höhen und Tiefen - ein umfassendes Einsatzspektrum des Feuerwehrdienstes“ wobei durch den Moderator HAW Oliver Deutsch noch in Subtitel ergänzt wurde: „Vieles ist Neu“. Damit wurde auf die neue Bezirkshauptfrau MMag. Schwetz, unseren neuen Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Roland Wasserbauer, den neuen Bezirkspolizeikommandant Oberst Scheiböck und eben den neuen Veranstaltungsort hingewiesen.

Im Rückblick auf das abgelaufene Berichtsjahr waren es vor allem die 344.623 geleisteten Gesamtstunden die hervor zu heben sind. Dabei legt Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Johann Gasperlmair großen Wert darauf, dass diese Stunden und die dahinterstehenden Arbeiten keinesfalls zur Selbstverständlichkeit für Bürger, Behörden und Politik werden dürfen. Feuerwehr-Ehrenamt ist und bleibt etwas sehr Kostbares und Wertvolles!

660 Brandeinsätze (= 22,1%) und 2321 Technische Einsätze (= 77,86%) wurden von den 41 Wehren geleistet – in Summe also nur knapp unter 3000 Gesamteinsätzen.

Bei den Mitgliederzahlen dürfen 2526 Aktive - 429 Jugend - 428 Reservisten und 58 Einsatzberechtigte genannt werden. Dabei ist sehr erfreulich, dass 60 Jugendfeuerwehrmitglieder im abgelaufenen Jahr in den Aktivdienst überstellt werden konnten.

Unter den Neuigkeiten nannten die Verantwortlichen die „Einsatzführungsunterstützung“ (=EFU) welche nach 2 Jahren Planung durch die Feuerwehren Krenglbach und Wollsberg implementiert wurde. Die ersten Einsätze wurden damit bereits positiv abgewickelt.

Natürlich wurden auch sämtliche Bezirkssieger der diversen Leistungsbewerbe ausgezeichnet und zahlreiche verdiente Feuerwehrmitglieder geehrt. Nachzulesen im Jahresbericht unter LINK

Hervorzuheben ist hier unser Landes-Feuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, welche mit der Verdienst-Medaille des Bezirkes Wels-Land in Gold ausgezeichnet wurde. Dabei wurde die herausragende Unterstützung und die gute Zusammenarbeit mit dem Bezirks-Feuerwehrkommando Wels-Land explizit erwähnt.

Weiters wurde E-BR Heinrich Burgstaller das ÖBFV-Verdienstkreuz Stufe 1 (= Gold) durch Vizepräsident Branddirektor Franz Humer verliehen.

Seitens der Wirtschaft durfte sich das Unternehmen „TGW Logistics“ aus Marchtrenk über die "Große Florian Ehrenmedaille des Oö Landes-Feuerwehrverbandes in Bronze" freuen. Sie unterstützen durch eine spezielle Betriebsvereinbarung ihre ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter.

 

 » Download Jahresbericht 2018