Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Bezirksfeuerwehrtagung 2016

OBR Johann Gasperlmair,

WELS-LAND - Sehr gut besucht war die Bezirksfeuerwehrtagung des Bezirkes Wels-Land am 15. März 2016 im Veranstaltungszentrum Gunskirchen. Neben den zahlreich erschienenen Ehrengästen (ua. Landtagspräsident Viktor Sigl, LR KommRat Elmar Podgorschek, LAbg. Mag. Silke Lackner, LAbg. Hermann Krenn, BH HR Dr. Josef Gruber) sowie den Spitzen des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes (LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, LBDSTV Robert Mayer), den Vertretungen von 22 Gemeinden des Bezirkes (von 24) und Abordnungen aller Blaulichtorganisationen wohnten 293 Feuerwehrmitglieder dieser Tagung bei.

Im Vordergrund standen die Leistungsbilanz aus 2015 sowie eine kurze Vorschau auf 2016. Die Kernzahlen für 2015 lauten:
3.315 Mitglieder gesamt, welche sich in 2.438 aktive Mitglieder, 429 Mitglieder der Reserve sowie 438 Mitglieder der Feuerwehrjugend aufteilen. Dies bedeutet gegenüber 2014 einen leichten Anstieg um 0,06%; bei der Feuerwehrjugend sogar um 1,62%.
2015 wurden von den 41 öffentlichen Feuerwehren des Bezirkes insgesamt 3.222 Einsätze (528 Brandeinsätze, 2694 Techn. Einsätze) geleistet – eine Steigerung um 36% ! gegenüber 2014.

Eindrucksvoll auch die ehrenamtlich und freiwillige geleistete Stundenanzahl: 393.957 Stunden

  • Einsatzdienst: 35.690 Stunden
  • Übung, Schulung, Weiterbildung: 225.939 Stunden
  • Verwaltung, Instandhaltung, sonstige Tätigkeiten: 89.615 Stunden
  • Jugendarbeit: 42.713 Stunden

An besonderen Herausforderungen für 2016 waren zu nennen: die Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung (GEP), die neue Atemschutztauglichkeitsuntersuchung sowie die Vertiefung der Tunnelausbildung und das Jugendlager in der Marktgemeinde Thalheim b.W.

Diese Tagung brachte auch zahlreiche Neuerungen; die Wimsbacherin Karin Kölblinger moderierte den Abend, führte Interviews zu interessanten Themen sowie besonders brisanten Einsätzen und „talkte“ mit den Ehrengästen.

Der Bezirkstag wurde auch dazu genutzt um „Danke“ zu sagen und Personen mit besonderen Leistungen vor den Vorhang zu holen. Ausgezeichnet bzw. geehrt wurden:

Wanderpokal / Ehrenpreise Bezirkswertung
 Jugend-Bronze
  1. Bergham-Kösslwang 1
  2. Kappern 1
  3. Neukirchen b.L. 1
 Jugend-Silber
  1. Bergham-Kösslwang 1
  2. Neukirchen b.L. 1
  3. Gunskirchen 1
 Aktiv-Bronze (mit Alterspunkten)
  1. Kappern 1
 Aktiv-Bronze
  1. Am Thalbach 1
 Aktiv-Silber
  1. Bergham-Kösslwang 1
 Wasserwehr-Leistungsbewerb
  1. Kappern

Bewerter-Verdienstabzeichen
 Bronze
  Oliver Spicker – FF Lambach
  Leopold Taubner – FF Marchtrenk
 Silber
  Martin Schneider – FF Weisskirchen a.d.Tr.

Verdienstzeichen des Bezirksnachrichtentzuges
 Bronze
  Markus Pogotz – FF Wels
  Thomas Stoiber – FF Großkrottendorf
  Werner Haselsteiner – FF Geisensheim
  Lukas Kiener – FF Bachmanning
  Florian Piana – FF Sattledt
  Jürgen Thannhofer – FF Schleissheim
  Stefan Wimmer – FF Fischlham
 Silber
  Alexander Pauker – FF Mistelbach
 Gold
  Gerhard Filla – FF Wels

Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes Wels-Land
 Bronze
  Paul Hammerl – RK Sattledt
  Alexander Steinmaurer – RK Sattledt
  Markus Igelsböck – BFKDO / FF Gunskirchen
 Gold
  Leopold Baumgartner – RK Sattledt
  Gerhard Drumm – BFKDO / FF Krenglbach

Verdienstzeichen des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes III. Stufe
 AW Johann Danner – FF Bad Wimsbach-Neydharting
 HBI Martin Grabner – FF Gunskirchen
 HAW Alfred Haslinger – BFKDO
 BFKur Dr. Johann Mittendorfer – BFKDO
 HBI Johann Loibingdorfer – FF Sipbachzell
 HAW Jürgen Obermayr – BFKDO
 HBI Wilhelm Ortbauer – FF Leombach
 ABI Markus Ortmair – FF Marchtrenk

Oö. Feuerwehrverdienstkreuz I. Stufe
 OBR Johann Gasperlmair – BFKDO

Florianiplakette des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes in Bronze
 BGM a.D. Hermann Stoiber – Marktgemeinde Offenhausen

„Flamme des Bezirkes Wels-Land“
 Ernst und Irene Tatzreiter – Gastronomie VZ Gunskirchen

Aus den Händen von Dr. Otmar Thann (Obmann Verein der Oberösterreicher in Wien) wurde dem Bezirks-Feuerwehrkommando eine Dankesurkunde für die besondere Unterstützung beim 115. Ball der Oberösterreicher in Wien (16.1.2016) überreicht.

Detaillierte Informationen zum Feuerwehrjahr 2015 können auch dem umfangreichen schriftlichen Jahresbericht entnommen werden – für die Erstellung und Gestaltung dieses Werkes geht besonderer Dank an HAW Markus Igelsböck, HAW Ing. Oliver Deutsch und HAW Alfred Haslinger.

WELS-LAND - Sehr gut besucht war die Bezirksfeuerwehrtagung des Bezirkes Wels-Land am 15. März 2016 im Veranstaltungszentrum Gunskirchen. Neben den zahlreich erschienenen Ehrengästen (ua. Landtagspräsident Viktor Sigl, LR KommRat Elmar Podgorschek, LAbg. Mag. Silke Lackner, LAbg. Hermann Krenn, BH HR Dr. Josef Gruber) sowie den Spitzen des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes (LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, LBDSTV Robert Mayer), den Vertretungen von 22 Gemeinden des Bezirkes (von 24) und Abordnungen aller Blaulichtorganisationen wohnten 293 Feuerwehrmitglieder dieser Tagung bei.