Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb in Sipbachzell

WELS-LAND - Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen, lieferten sich in Summe 73 Jugendgruppen aus 4 Bezirken sowie 82 Aktivgruppen spannende Duelle.

Anlässlich der 122-Jahr-Feier der Feuerwehr Sipbachzell wurde dieser Bewerb perfekt organisiert und im heimischen Fußballstadion ausgetragen.

Erstmalig wurde dabei kurz vor der Siegerehrung ein sogenannter Parallelbewerb ausgetragen. Dabei waren die besten 8 Aktiv-Gruppen des letzten Jahres startberechtigt und „liefen“ sich in packenden KO-Duellen den Sieg aus.

Die Gruppe der Feuerwehr „Aichkirchen“ war heute gleich zweimal nicht zu schlagen. Sie holte sich den Sieg im Parallelbewerb und zuvor mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 0,1 Punkten auch den Bezirkssieg im Trockenbewerb.

In Silber wurden die Hausherren der Gruppe „Sipbachzell 1“ Bezirkssieger.

Bei den Oldies war die Gruppe „Kappern 1“ wieder mal nicht zu schlagen.

Bei den Jugendgruppen gibt es seit einigen Jahren ein sogenanntes Liga-System. In insgesamt 3 Klassen traten die Feuerwehren in den Disziplinen Bronze und Silber an.

Dabei heißen die Sieger „Leombach“, „Edt-Winkling“, „Aichkirchen“, „Holzhausen“ und „Bergham-Kösslwang“.

Die vielen top Platzierungen von unterschiedlichen Wehren sind ein Beweis für das hohe Leistungsniveau und eine Bestätigung, dass an einem Bewerbstag einfach alles passen muss um ganz oben zu stehen und einen der begehrten Pokale mit nach Hause nehmen zu können.

Das Bezirks-Feuerwehrkommando ist stolz über die gezeigten Leistungen und wünscht auf diesem Weg alles Gute für den Landesbewerb kommendes Wochenende in Frankenburg am Hausruck.

Jugend

Aktiv