Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Ausbildung für den Tunneleinsatz

OBR Johann Gasperlmair,

WELS-LAND - Einsätze in Tunnels stellen die Einsatzkräfte vor ganz besondere Herausforderungen – die ständige Aus- und Weiterbildung ist daher von sehr großer Bedeutung.

Im Rahmen von Informationsabenden zum Thema „Tunneleinsatz“  führte LBDSTV Robert Mayer die bisherigen Ausbildungsschritte des LFV zusammen und gab Ausblicke auf die weiteren Schwerpunkte und Entwicklungen. Diese Info-Abende fanden statt am 30. März in Sattledt für die eingeteilten Feuerwehren bei den Tunnels der Autobahn A8: FF Steinhaus, FF Sattledt, FF Traunleiten, FF Thalheim b.W. und FF Wollsberg. Und am 04. April in Traunkirchen für die eingeteilten Feuerwehren bei den Landesstrassen-Tunnels: FF Edt-Winkling, FF Edt-Klaus, FF Lambach und FF Neukirchen b. Lambach.

Besonders positiv erwähnt wurde dabei die konstruktive und effiziente Arbeit im Rahmen der periodischen Tunnel-Jourfixe (A8), für welche BR H. Burgstaller wesentlich mitverantwortlich zeichnet.
In die „heiße Phase“ geht es nun auch für die eingeteilten Feuerwehren des Tunnels Lambach (Landesstrassen-Tunnel) – hier begannen am 07.04. die Koordinationsgespräche mit dem Land OÖ für die Alarm- und Einsatzpläne.

WELS-LAND - Einsätze in Tunnels stellen die Einsatzkräfte vor ganz besondere Herausforderungen – die ständige Aus- und Weiterbildung ist daher von sehr großer Bedeutung.