Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

14x Gold für Bezirk Wels-Land

2. Gesamtrang durch Jürgen Thanhofer (FF Schleissheim)

Zwei „Goldbewerbe“ wurden am 22.5.2015 in der Landes-Feuerwehrschule ausgetragen: der 42. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb Gold und der 60. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold.

Beim Bewerb um das Wasserwehrleitungsabzeichen in GOLD – der höchsten und anspruchsvollsten Leistungsprüfung im Wasserdienst – war Andreas Kopp von der FF Stadl Paura erfolgreich und konnte das Abzeichen erwerben. Ein Zeichen dafür, dass der Wasserdienst bei den betroffenen Wehren einen sehr hohen Stellenwert einnimmt.

Insgesamt 13 Teilnehmer waren beim Bewerb um das FLA in GOLD erfolgreich :
Jürgen Thanhofer; BSc (FF Schleißheim)
Werner Haselsteiner (FF Geisenheim)
Jürgen Gammer (FF Offenhausen)
DI Josef Reisinger (FF Wollsberg)
Michael Kraxberger (FF Pichl b. W.)
Markus Lichtenmair (FF Wollsberg)
Andreas Wagner (FF Bad Wimsbach-N.)
Matthias Mitterhauser (FF Pichl b.W.)
Franz Pernegger (FF Offenhausen)
Georg Straßmair (FF Am Thalbach)
Günther Arthofer (FF Pichl b.W.)
Erwin Fleischer (FF Geisensheim)
Andreas Roiß (FF Geisensheim)

Besonders herausragend dabei die Leistung von Jürgen Thanhofer /  Freiwillige Feuerwehr Schleissheim: Er erreichte unter 182 Teilnehmern den 2. Rang !!! (nur 1 Punkt hinter dem Landessieger!) Eine Leistung auf die man wirklich stolz sein kann.
Besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang HAW Jürgen Obermayr, OAW Ralf Velten sowie dem gesamten Ausbilderteam FLA Gold für die umfangreichen und intensiven Vorbereitungen.

Das Bezirks-Feuerwehrkommando gratuliert allen 14 „Goldenen“ zu den erbrachten Leistungen – sie sind Vorbild !

Zwei „Goldbewerbe“ wurden am 22.5.2015 in der Landes-Feuerwehrschule ausgetragen: der 42. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb Gold und der 60. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold.