Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Personenrettung

GUNSKIRCHEN - Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen und Fernreith wurden am späten Samstagnachmittag gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Polizei zu einer Personenrettung/Suche im Gunskirchner Au-Gebiet alarmiert. Die Pumpe Gunskirchen (LFB) rückte laut Alarmierungsplan zur Personenrettung aus. Bei der Anfahrt zum Einsatzort, wurden die Kräfte der Feuerwehr von einer Polizeistreife welche am Straßenrand das Einsatzfahrzeug abgestellt hatte angehalten. Zwei Polizisten konnten eine reglose Person aus dem sogenannten Breitenbach bergen und hatten umgehend mit den Reanimationsmaßnahmen begonnen. Die Wiederbelebung wurde durch die Kameraden der Feuerwehr Gunskirchen bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes fortgeführt und anschließend noch weiter unterstützt.

Abschließend möchte die Feuerwehr Gunskirchen die äußerst gute Zusammenarbeit zwischen allen Einsatzkräften, trotz der dramatischen Rettungsaktion hervorheben. Das Zusammenspiel zwischen Polizei und Rotem Kreuz hatte perfekt funktioniert.