Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Gemeinsame Stabsübung Magistrat Wels und Bezirkshauptmannschaft Wels-Land

WELS-LAND - Das Thema Kommunikation zwischen den Behörden war Schwerpunkt bei der am 10.11.2017 durchgeführten Stabsrahmenübung zwischen Magistrat Wels und Bezirkshauptmannschaft Wels-Land. Übungsannahme waren Hochwässer, Überschwemmungen und Vermurungen in den Gemeinden Gunskirchen, Steinhaus bei Wels, Thalheim bei Wels, Schleissheim sowie der Stadt Wels. Anhand des von der Übungsleitung (BFKDO Wels-Stadt, BFKDO Wels-Land) erstellten Drehbuches galt es, insgesamt 11 Szenarien stabsmäßig abzuarbeiten, Lagebilder und Informationen auszutauschen sowie daraus richtige Entscheidungen zu treffen. Vorwiegend wurden dabei die Funktionen aus „DigiKat“ verwendet aber auch jeweils eigenes Personal in den benachbarten Behördenstab entsandt.Ein erstes Resümee zeigt wichtige Übungserkenntnisse im Bereich Zusammenarbeit der Behördenstäbe (intern / extern) sowie eine stetige Verbesserung im Nutzen von DigiKat.

Die Feuerwehr wirkte auf Bezirksebene mit folgendem Personenkreis an der Vorbereitung und Durchführung dieser Übung mit: Josef Feichtinger (Verbindungsoffizier), Gerhard Drumm (TEL, BWZ), Heinrich Burgstaller (TEL), Jürgen Obermayr (TEL), Markus Pfarl (TEL), Michael Wagner (TEL), Johann Gasperlmair (ÜL). Darüber hinaus waren die Stäbe in den beteiligten Gemeinden Wels-Land mit erfahrenen Feuerwehrführungskräften besetzt.