Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Brand einer Photovoltaikanlage

GUNSKIRCHEN - Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gunskirchen wurden am Sonntag laut Alarmtext zu einem "Brand, Gewerbe, Industrie" alarmiert. Durch einen Anrufer wurde bei einem Industriebetrieb eine starke Rauchentwicklung gemeldet.  

Im Feuerwehrhaus Gunskirchen fand zur gleichen Zeit das alljährliche Familiengrillfest statt. Aus diesem Grund konnten die Einsatzkräfte rasch zum Brandort ausrücken. Bereits bei der Anfahrt des 1. Fahrzeuges (Tank-Gunskirchen) war eine starke Rauchentwicklung ersichtlich. Bei der Ersterkundung durch den Einsatzleiter, wurde der Brandausbruch auf einer Firmenhalle eines Industriebetriebes lokalisiert.

Über ein Vor-Ort befindliches Baugerüst gelangten die Einsatzkräfte auf das Firmendach um eine Brandbekämpfung durchführen zu können. Im Bereich einer Photovoltaikanlage war es zu einem Brand gekommen. Unter schwerem Atemschutz wurde mittels Co2-Löscher die Brandbekämpfung durchgeführt. Parallel dazu, wurde durch die weiteren Einsatzkräfte, eine Zubringerleitung von einem Hydranten für die Absicherung der Löschwasserversorgung aufgebaut und über die 3-teilige Schiebeleiter ein zweiter Angriffsweg sichergestellt. Mit einem C-Hohlstrahlrohr wurde der Dachbereich noch abgekühlt und mittels Wärmebildkamera auf vorhandene Glutnester kontrolliert.

Anschließend konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.