Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktive Jugend

  • Hilfe bei Hochwasser

  • Bewerbe

  • Brandeinsatz

  • Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Einsätze in wl

Bezirksbewerb Am Irrach

WELS-LAND - Die Freiwillige Feuerwehr Am Irrach (Gemeinde Pichl bei Wels) veranstaltete den heurigen Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb Wels-Land.

Mit viel Engagement wurden für die Aktiven vier Bewerbsbahnen vorbereitet um bei hochsommerlichen Temperaturen die „schnellste“ Feuerwehr im Löschangriff und dem anschließenden Staffellauf zu suchen. Unterteilt wird in die Klassen Bronze und Silber, wobei im Gegensatz zu Bronze bei Silber die einzelnen Funktionen vor dem Start gelost werden.

Am besten konnte an diesem Tag die Gruppe „Aichkirchen 1“ mit den Bedingungen umgehen – sie sicherten sich mit 8 Punkten Vorsprung den Tagessieg in Bronze. In Silber reichte es „nur“ für Rang 2 – hier musste der Gruppe „Bergham-Kösslwang“ der Titel überlassen werden. Die Wertungsgruppe 1B (Alterswertung) gewann die Feuerwehr „Sulzbach“, welche wie die austragende Feuerwehr ebenfalls aus der Gemeinde Pichl bei Wels kommt.

Neben den Aktivgruppen fighteten auch die Jugendgruppen um die schnellste Tageszeit. Am Schulsportplatz in Pichl wurde zum zweiten Mal ein Bewerb im sogenannten Liga-System ausgetragen. Dies bedeutet ähnlich wie in anderen Sportarten eine Unterteilung in Klassen, was wiederum mehrere Sieger bedeutet und demnach den Jugendlichen einen weiteren Ansporn bringt.

In den beiden Bronze-Klassen konnten sich „Aichkirchen“ und „Neukirchen bei Lambach“ über den 1ten Platz freuen. Die Bezirksklasse in Bronze gewann mit 6 Punkten Vorsprung die Gruppe „Kappern 1“.

Ganz anders schaute es in Silber aus – hier konnte in jeder Klasse ein anderer Sieger gekürt werden. „Wollsberg“ und „Steinhaus bei Wels“ jeweils die Klassen 1 und 2. In der Bezirksklasse war die Feuerwehr „Sipbachzell“ an diesem Tag nicht zu schlagen.

Insgesamt wurden tolle Ergebnisse erzielt und die Bewerbsgruppen sind bereit für den Landesbewerb in Mauerkirchen. Dieser findet am 7. und 8. Juli im Bezirks Braunau statt und ist wieder eine Leistungsschau der Sonderklasse.